Unternehmensnachfolge geregelt: Verkauf der BIB TECH GmbH an die Netzkontor Gruppe GmbH

Ende April konnten die Verträge mit dem Eigentümer der BIB TECH GmbH aus dem niedersächsischen Rodenberg unterzeichnet werden und damit 100 % der Anteile der BIB TECH GmbH an die Netzkontor Gruppe GmbH übergehen. Die Portus Corporate Finance GmbH stand dem Verkäufer im Rahmen der Regelung seiner Altersnachfolge dabei von Anfang an beratend zur Seite.

Die BIB TECH GmbH ist ein Ingenieurs-Unternehmen, deren Management und Mitarbeiter bereits seit den 90er Jahren im Breitbandausbau aktiv sind. Zum Leistungsspektrum zählen Projektdienstleistungen für Netzbetreiber zur Breitbandausbau-Planung und -Baubegleitung sowie für Datentransport- und Verkehrsbeeinflussungs-Projekte an Autobahnen und anderen Verkehrsschnellwegen (Telematik). Hinzu kommt das ganzheitliche Projektmanagement für Landkreise und Kommunen zur Realisierung des Breitbandausbaus.

Die Netzkontor Nord GmbH Flensburg ist ein auch organisch stark wachsendes Unternehmen, das Stadtwerken, Energieversorgern, aber auch Ämtern und Kommunen rund um das Geschäftsfeld Breitbandinfrastruktur mit Rat und Tat zur Seite steht. Mit dem Erwerb der BIB TECH erweitern sich die regionale Reichweite und das Dienstleistungsspektrum der Gruppe. Damit wird sie dem Breitbandmarkt ein noch umfangreicheres Angebot unterbreiten können. Hauptgesellschafter der Netzkontor Nord GmbH ist die SDAX-notierte Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) mit seit 2013 fünf Beteiligungen an mittelständischen Wegbereitern der digitalen Transformation.

Die Portus Corporate Finance hat in den letzten Jahren branchenübergreifend viele Nachfolgelösungen für Unternehmen umgesetzt und die BIB TECH bei der Anbahnung und Umsetzung der Transaktion federführend beraten.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzhinweise. Hier finden Sie unser Impressum und Haftungsausschluss

Zurück